Butenandt

Butenandt
Butenandt,
 
Adolf Friedrich Johann, Biochemiker, * Lehe (heute zu Bremerhaven) 24. 3. 1903, ✝ München 18. 1. 1995; Professor in Danzig (1933-36), Tübingen (1945-56) und München, 1936-72 auch Direktor des Kaiser-Wilhelm- beziehungsweise (seit 1948) Max-Planck-Instituts für Biochemie in Berlin, Tübingen (1944-56) und München; 1960-71 Präsident der Max-Planck-Gesellschaft; später Ehrenpräsident sowie Ehrenmitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina. Butenandt arbeitete v. a. über Steroidhormone; 1929 entdeckte er (unabhängig von E. A. Doisy und G. F. Marrian) das Östron, 1931 das Androsteron und 1934 das Progesteron. Butenandt untersuchte ferner die chemische Struktur von Häutungshormonen und von Sexuallockstoffen bei Insekten. Er erhielt 1939 (mit L. Ružička) den Nobelpreis für Chemie.

Universal-Lexikon. 2012.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Butenandt — ist der Familienname folgender Personen: Adolf Butenandt (1903–1995), deutscher Biochemiker und Nobelpreisträger Erika Butenandt (1906–1995), Ehefrau von Adolf Butenandt Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheid …   Deutsch Wikipedia

  • Butenandt — Adolf Friedrich Johann …   Scientists

  • Butenandt — Butenandt, Adolf F. J …   Enciclopedia Universal

  • Butenandt — (izg. bȕtenant), Adolf (1903 1995) DEFINICIJA njemački kemičar, za istraživanja i sintezu spolnih hormona Nobelova nagrada 1939 (s L. Ružičkom) …   Hrvatski jezični portal

  • Butenandt — [bo͞ot′ n änt] Adolf (Frederick Johann) 1903 95; Ger. chemist …   English World dictionary

  • Butenandt — niederdeutscher Wohnstättenname für jemanden, der »außen an« wohnte (mnd. buten »außen, außerhalb«). Bekannter Namensträger: Adolf Friedrich Johann Butenandt, deutscher Biochemiker (20.Jh.) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Butenandt: Biochemiker und Wissenschaftspolitiker —   Adolf Butenandt war ein herausragender Biochemiker, dem vom Beginn der Dreißigerjahre an drei Jahrzehnte lang große Entdeckungen gelangen: die Isolierung der drei Steroidhormone Östron, Androsteron und Progesteron, Erkenntnisse über die… …   Universal-Lexikon

  • Butenandt, Adolf — ▪ German biochemist in full  Adolf Friedrich Johann Butenandt   born March 24, 1903, Bremerhaven Lehe, Ger. died Jan. 18, 1995, Munich       German biochemist who, with Leopold Ruzicka (Ružička, Leopold), was awarded the 1939 Nobel Prize for… …   Universalium

  • Butenandt , Adolf Friedrich Johann — (1903–1995) German organic chemist and biochemist Butenandt, who was born at Bremerhaven Lehe (now Wesermünde) in Germany, took his first degree in chemistry at the University of Marburg and gained his doctorate in 1927 under Adolf Windaus at… …   Scientists

  • Butenandt, Adolf Friedrich Johann — ▪ 1996       German biochemist (b. March 24, 1903, Bremerhaven Lehe, Germany d. Jan. 18, 1995, Munich, Germany), was the co winner (with Leopold Ruzicka) of the 1939 Nobel Prize for Chemistry for pioneering work (1929 34) on sex hormones,… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”